Schlanke und effiziente Strukturen

Mit Kennzahlen die Geschäftsprozesse optimieren und eine effiziente Steuerung aufbauen

Kostensenkungsmaßnahmen sind in allen Versorgungsunternehmen über viele Jahre intensiv bearbeitet worden. Dabei tritt der Effekt auf, dass es sich nicht mehr lohnt, die Zitrone weiter auf der Schale auszupressen. Jetzt geht es darum, eine weitergehende Reduzierung der Erzeugungskosten zu erreichen, die über die bisherigen Maßnahmen deutlich hinausgeht.

In der Industrie ist in den vergangenen Jahren ein ähnlicher Weg von "Lean Maintanance" zu "Lean Production" gegangen worden, bei dem kontinuierliche Prozesse zur Ergebnisverbesserung aufgebaut wurden anstatt einmaliger Projekte zur Kostensenkung.

Unser Leistungsportfolio

Die ePro Result GmbH bietet diese Leistungen speziell für die Energiewirtschaft in Zusammenarbeit mit der IFAO AG aus Karlsruhe an, die mehr als 20 Jahre Projekterfahrung in zahlreichen Industriebranchen mit mehr als 500 Lean Management Projekten besitzt.

Mit ausschließlich fachkompetenten und führungserfahrenen Beratern gestalten und optimieren wir die Geschäftsprozesse und Abläufe im Unternehmen. Dabei werden insbesondere die Liefer-/ Leistungsbeziehungen zwischen den Beteiligten analysiert und auf ihre Effizienz / Wettbewerbsfähigkeit hin analysiert.

Mit Kenngrößen für die Prozessgüte ( KPI ) schaffen wir die notwendigen Steuerungsinstrumente zur kontinuierlichen Verbesserung der Prozesse. Diese Kennzahlen zur Prozessgüte brechen wir auf die Abteilungs- und Mitarbeiterebene herunter, so dass auf allen Ebenen Zielvereinbarungen und Steuerungsinstrumente vorhanden sind.

Zur übergeordneten Steuerung bauen wir ein Unternehmens-Cockpit auf, um dem Management ein Werkzeug zur kontinuierlichen Optimierung der Abläufe / Prozesse in den Bereichen zu geben.

Ein wesentlicher Schlüssel zur Vermeidung von Ineffizienzen und Reibungsverlusten ist der Aufbau einer lernenden Organisation. Dazu bauen wir die Prozesse zur kontinuierlichen Verbesserung ( KVP ) im Sinne einer lernenden Organisation auf. Anschließend führen und begleiten wir die Umsetzung mit Bildung der entsprechenden KVP-Teams und sorgen für effiziente Prozesse und Arbeitsabläufe mit eindeutiger Zuordnung von Asset Management und Asset Service.

Anhand unserer Erfahrungen aus Industrieprojekten und der konkreten Erfolge in ausgeführten Projekten können wir Ihnen dokumentieren, dass die Produktivität mit den KVP-Methoden deutlich gesteigert werden kann.

Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Broschüre :


Broschüre "Lean Production"