Datenschutzhinweise

1. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle

Diese Datenschutzhinweise gelten für das Unternehmen
ePro Result GmbH
Geschäftsführer: Wolfgang Warnholtz
Lagerlöfstrasse 51
22391 Hamburg
Tel.: 040-53630731
Fax: 040-53630734
E-Mail: info@epro-result.de
als verantwortliche Stelle.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten; Art, Zweck und Verwendung

Wenn Sie uns anfragen oder beauftragen, werden folgende Informationen erhoben:

Es werden keine personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 9 DSGVO erhoben.
Außerdem werden alle Informationen erhoben, die für die Erfüllung des Vertrages mit Ihnen notwendig sind.

Das betrifft alle Daten und Angaben

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt anlässlich Ihrer Anfrage bei uns und ist zu den genannten Zwecken für die Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Ihres Auftrags und für die Erfüllung von Verpflichtungen aus dem zugrundeliegenden Vertrag erforderlich. Dies betrifft auch die personenbezogenen Daten Ihrer am Projekt beteiligten Mitarbeiter.
Die erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht für Kaufleute (10 Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem das Vertragsverhältnis beendet wurde,) gespeichert und danach gelöscht. Dies gilt ausnahmsweise nicht, wenn wir aufgrund von steuer- oder handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten (gemäß HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder wenn Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung eingewilligt haben.

3. Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Ausnahmen hiervon gelten nur, soweit dies für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist. Hierzu zählt insbesondere die Weitergabe an von uns beauftragte Dienstleister (sog. Auftragsverarbeiter) oder sonstige Dritte, deren Tätigkeit für die Vertragsdurchführung erforderlich ist (z.B. Unterauftragnehmer oder am Projekt beteiligte Unternehmen, Kopier und Versandunternehmen, etc.) In diesem Falle sind die Dienstleister zur Abwicklung zweckgebundener Vertragsleistungen zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet. (Die Anschrift der jeweiligen Datenempfänger kann auf Wunsch mitgeteilt werden). Die weitergegebenen Daten dürfen von den Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.
Die ePro Result GmbH hat technische und organisatorische Maßnahmen gem. § 32 DSGVO veranlasst.

4. Ihre Rechte als betroffene Person

Ihnen als von der Datenverarbeitung betroffener Person stehen verschiedene Rechte zu:

5. Ihr Recht auf Widerspruch

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Basis eines berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen diese Verarbeitung einzulegen. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine Mitteilung in Textform. Sie können uns also gerne anschreiben, ein Fax schicken oder sich per E-Mail an uns wenden. Unsere Kontaktdaten finden Sie unter Punkt 1. dieser Datenschutzhinweise.

6. Datenverarbeitung online

Über unsere Internetseite unter www.epro-result.de erfolgt auf der Seite "Kontakt" eine Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Ziffer 2 der Datenschutzhinweise, soweit Sie das wünschen und die entsprechenden Angaben machen. Eine weitergehende Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten findet nicht statt.